Lesungen

28. Mai 2023, Literatur Quickie Live, Tafelspitz, Himmelsstr. 5a, 22299 Hamburg

24. Januar 2023, Literaturforum im Brechthaus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin, 20 Uhr, BUCHPREMIERE, Lesung aus dem Roman „Der Landvermesser“, Moderation: Timo Berger

9. Dezember 2022, Edition Atelier, Nußdorfer Straße 62/2, 1090 Wien, Open House ab 14 Uhr in den Verlagsräumen der Edition Atelier und Lesung aus „Der Landvermesser“ um 19 Uhr

25. November 2022, Literaturforum im Brecht-Haus, Berliner Manuskripte, Präsentation der Preisträger*innen des Berliner Literaturstipendiums. Lesung aus dem Manuskript „An einem Morgen im März“

18. November 2022, lettrétage, Veteranenstr. 21, 10119 Berlin, 19:30 Uhr, Berliner Salonage, Männerart – alte und neue Männerbilder, mit Klaus Ungerer, Andreas Baum, Michael Wäser, Daniel Boente und Ostberlin Androgyn, Lesung aus „Der Landvermesser“

3. November 2022, Brotfabrik, Caligariplatz 1, 13086 Berlin, 20 Uhr, mit Florian Voß, Lesung aus „Überall Nachbarn – Wie ich auf dem Mauerweg das alte Westberlin umrundete“

18. Oktober 2022, Buchhändlerkeller, Carmerstraße 1, 10623 Berlin, 20 Uhr, Lesung aus „Überall Nachbarn – Wie ich auf dem Mauerweg das alte Westberlin umrundete“

16. Oktober 2022, Cafe Cloudette, Linnering 5, 22299 Hamburg, 16 Uhr, Outwords – Hamburg liest draußen, mit Elisabeth R. Hager und Torsten Schulz, Lesung aus „Der Landvermesser“, Eintritt frei

12. Oktober 2022, Novilla, Hasselwerderstraße 22, 12439 Berlin, 19 Uhr, Lesung aus „Der Landvermesser“

2. Oktober 2022, Novilla, Hasselwerderstraße 22, 12439 Berlin, 16 Uhr, Lesung aus „Überall Nachbarn – Wie ich auf dem Mauerweg das alte Westberlin umrundete“

28. September 2022, Literaturforum im Brechthaus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin, BUCHPREMIERE, Lesung aus dem Roman „Der Landvermesser“, Moderation: Timo Berger. FÄLLT AUS

23. September 2022, Bebra Verlag, Asternplatz 3, 12203 Berlin, 19 Uhr, Lesung aus „Überall Nachbarn – Wie ich auf dem Mauerweg das alte Westberlin umrundete“, Eintritt frei

18. September 2022, Fontane Buchhandlung, Karl-Marx-Straße 83, 16816 Neuruppin, 11 Uhr

1. September 2022, Maschinenhaus in der Kulturbrauerei, Knaackstraße 97, 10435 Berlin, 20 Uhr, BUCHPREMIERE, Lesung aus „Überall Nachbarn – Wie ich auf dem Mauerweg das alte Westberlin umrundete“

11. Juli 2022, Salón Berlinés, Galerie Premarts, Oppelner Str. 34, 10997 Berlin, deutsch-spanische Lesung mit Florencina del Campo

17. Januar 2022, Nationaltheater Mannheim, Studio Werkhaus, 20 Uhr, Lesung und Gespräch

12. November 2021, RaumErweiterungsHalle, Kopenhagener Straße 17, 10437 Berlin, 19 Uhr, Berliner geflügelte Worte, Lesung und Buchpräsentation, Björn Kuhligk berlinert, Bodo von Hodenberg hochdeutscht und Jakob Hinrichs zeigt seine Illustrationen.

19. September 2021, U-Bhf. Südstern, Berlin, Haus für Poesie, 15 Uhr, Gedichte im Gehen

19. September 2021, Kunstbrücke am Wildenbruch, Berlin-Neukölln, 17 Uhr, mit Tanja Dückers, Johannes Groschupf, Johann Reißer u. a.

27. August 2021, Poetische Quellen, Ev. Auferstehungskirche am Kurpark, Von-Moeller-Str. 1a, D-32545 Bad Oeynhausen, 19:30 Uhr, Gedichte im Gespräch, mit Hélia Correia (Portugal), Adalber Salas Hernández (Venezuela) und Björn Kuhligk (Deutschland), Gesprächsübersetzungen: Michael Kegler, Geraldine Gutiérrez-Wienken und Marcus Roloff, Sprecherin und Sprecher: Sylvia Wempner und Thomas Streipert, Moderation: Jürgen Keimer

19. Januar 2021, Nationaltheater Mannheim, Mozartstr. 9, 68161 Mannheim

22. Oktober 2020, Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin, 18 Uhr, Lesung aus Kurzstrecke

20. Oktober 2020, Buchhändlerkeller, Carmerstr.1, 10623 Berlin, 20:30 Uhr, MIDISSAGE der Ausstellung Schöne Orte und Lesung aus dem Westberlin-Manuskript „Um die halbe Stadt“. Die Ausstellung hängt bis zum 29.11.2020 und ist während der Veranstaltungen und eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn zu besichtigen

02. Oktober 2020, Lettrétage, Berlin, 20 Uhr, Lesung aus Kurzstrecke, Daniel Klaus und Isobel Markus lesen Texte aus den Berliner Szenen der taz, Barbara Weitzel liest aus ihren Kolumnen, Ulrike Almut Sandig liest aus ihrem neuen Roman, Audrey Naline bietet ihre weissagende Literary-Show im Mini-Format, Musik von Nathalie Claude

22. September 2020, Buchhändlerkeller, Carmerstr.1, 10623 Berlin, 20:30 Uhr, VERNISSAGE der Ausstellung Schöne Orte und Lesung aus Kurzstrecke. Die Ausstellung hängt bis zum 29.11.2020 und ist während der Veranstaltungen und eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn zu besichtigen

18. September 2020, Raumerweiterungshalle, Kopenhagener Str. 17, 10437 Berlin, 20 Uhr, BUCHPREMIERE, Lesung aus Kurzstrecke, Marcel Diel moderiert, WEGEN KRANKHEIT FÄLLT DIESE VERANSTALTUNG LEIDER AUS UND WIRD ZU EINEM ANDEREN TERMIN NACHGEHOLT.

15. August 2020, Nikolauskapelle, Am Königshof, Marktstraße 56, 60388 Frankfurt am Main, 19 Uhr, Lesung aus Kurzstrecke, Anja Kampmann moderiert

09. August 2020, LIT:potsdam, Treffpunkt Freizeit am Heiligen See, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam, 15:30, Lesung aus Kurzstrecke, Stefanie Schuster moderiert

20. März 2020, Literaturforum im Brechthaus, Video-Buchvorstellung von Kurzstrecke, Isobel Markus moderiert

19. März 2020, Literaturhaus Berlin, 14:00 – 20:30 Uhr – Der komplette Hyperion zum Hören, gelesen von Nico Bleutge, Nora Bossong, Max Czollek, Daniela Danz, Ulrike Draesner, Durs Grünbein, Alban Nikolai Herbst, Norbert Hummelt, Kat Kaufmann, Björn Kuhligk und Madame Nielsen

%d Bloggern gefällt das: